Boxen und Backen

 

 

 

 

 

Mit unserem Programm “Boxen und Backen” wollen wir Kinder von der Straße bringen und ihnen beibringen, in Zukunft zu überleben. Die einzigartige Kombination aus Boxen und Backen wurde speziell entwickelt, um Aggressionen zu beseitigen, die sich bereits in frühester Kindheit entwickelt haben. Gleichzeitig lehren wir den Kindern, Brot zu backen. Weil Brot immer eine Zukunft haben wird – und wer Brot backen kann, wird immer ein Einkommen haben.

Wenn sich ein Kind sicher fühlt, zeigt es, wie es sich fühlt

Ziel des pädagogischen Boxens ist, den Körper zu aktivieren, die innere Anspannung zu reduzieren, die Körperwahrnehmung zu verbessern sowie Affekte und Gefühle besser wahrzunehmen und zu steuern.

Die pädagogische Begleitung findet selbstverständlich während aller Boxeinheiten statt. Individualisierung soll jederzeit möglich sein, niemand wird zu etwas gezwungen oder überredet.

Sowohl der Boxunterricht als auch die Backschule werden geleitet von Matthias Ludwig. 

Matthias Ludwig war mehrfacher deutscher Meister im Boxen und lebt bereits seit 23 Jahren in der Dominikanischen Republik. Hier beliefert er zahlreiche Kunden mit deutschen Brotprodukten, von Privatleuten bis hin zu fast allen Botschaften.

Mehr zu seiner Person, seinem Leben und seinem Glauben hier.